Barriere-Alarm

Es geht um Barrieren im Alltag von behinderten Menschen.

  • Sie fühlen sich einsam?
  • Sie finden keine Arbeit, die Ihnen gefällt?
  • Sie haben keine Freunde in Ihrem Alter?
  • Sie suchen ein passendes Ehren-Amt?
  • Sie wollen was für die Gesellschaft tun.

Aber Sie wissen nicht, wie?
Bitte denken Sie daran:
Nicht Sie sind das Problem.
Das Problem sind die Strukturen.

Zu den Strukturen zählen zum Beispiel:

  • Gebäude
  • Internet-Seiten
  • Texte in schwerer Sprache

Wenn Sie eine Barriere bemerken:
Dann schreiben Sie uns!

    1. Beschreiben Sie die Barriere.

    Zum Beispiel eine Treppe.
    Schreiben Sie auch:
    Das ist das Problem.
    Zum Beispiel:
    Eine Person im Roll-Stuhl kommt nicht in das Gebäude.
    Beantworten Sie außerdem diese Fragen:
    Wer ist von der Barriere betroffen?
    Warum sind diese Personen von der Barriere betroffen?
    Was kann die Person deshalb nicht tun?
    Wo und wann gibt es das Problem?


    2. Haben Sie schon eine Idee, wie man das Problem lösen kann?


    3. Wer könnte das Problem lösen?


    4. Welche Lösungen haben Sie schon ausprobiert?